13 Dec, 2018
 

Greubi News

Fasnachtseröffnung Malters

Drucken E-Mail

Erstellt am 18. Januar 2016

Auf gehts in die nächste Runde...


Am vergangenen Wochenende durften wir bei den Schädubrommer unser musikalisches und ferierliches Können zum Besten geben. An der berüchtigten Fasnachtseröffnung in der Ei Halle gings ans Zweite und leider auch schon vorletzte auswärts Vorfasnachtsfest der Saison.

Pünktlich um Mitternacht rockten wir die Bühne vor zahlreichen einheimischen Fans. Und da man ja quasi zu Hause war ging nicht nur auf der Bühne die Post ab. Bis in die frühen Morgenstunde wurde gefeiert, getanzt und plagiert... Selbstverständlich gehört auch die Mithilfe beim Aufräumen dazu... ;-)

 

 

>>FOTOS<<

 

Share

Chöblete

Drucken E-Mail

Erstellt am 11. Januar 2016

Es ist soweit!!! Die Vorfasnacht 2016 geht endlich los, wurde ja auch mal Zeit!

Unser erstes Vorfasiwochenende starteten wir an der Inthronisation des neuen Schachnächtler Zunftmeisters Beni Burri alias Ben XXIV. Auf dem Firmengelände der Wagner&Grimm AG durften wir zum ersten Mal unsere beiden neuen Lieder, My Own Way von Martin Schnkel und Uf Dr Flucht von Ritschi, vor Publikum zum Besten geben!

 

Witer gings dann an die Chöblete der Neuechöbler. Da unsere Auftrittszeit erspielt werden musste und wir nicht an den Spielen teilnehmen konnten. Ruhte die unsere Hoffnung auf einen nicht all zu späten Auftritt auf den Schultern der drei "Ersatzgreubis" die engagiert wurden uns zu vertreten. Und wir wurden nicht enttäuscht. Um 21.30 Uhr legten wir auf der Aussenbühne los!

Den Rest des Abends und die darauffolgenden Morgenstunden wurde die schönste Zeit des Jahres kräftig eingeläutet! 

>>FOTOS<<

 

Am kommenden Wochenende sind wir bei den Schädubrommer, im benachbarten Malters, zu Gast!
Auftritt: 00.00 Uhr

 

Nicht vergessen am Fr. 29. Januar gibt es nur einen wichtigen Termin.. GRRRRRRREUBIMONSTER!!!!

 

Share

Probeweekend "Greubis grosse Party"

Drucken E-Mail

Erstellt am 21. Oktober 2015

Am vergangenen Wochenende machten wir uns in festlicher Stimmung ein weiteres Mal auf nach Romoos um user Probeweekend durchzuführen. Unter dem Motto "Greubis grosse Party" waren, von Ostern über 1. August, Samichlaus, Weihnachten bis zu Silvester alle wichtigen Delegationen vertreten!

   
1. August Ansprache der (SVP-Sousis)            Chreschtchendli Fäudi ond       Chräschu-Chlaus met
                                                                                   Hegar de Osterhaas(-löi)            Bitchler-Schmotzli

Am Samstag standen 3 abwechslungsreiche Probeblöcke auf dem Programm, in denen unteranderem unser 2. neues Lied geprobt wurde.

Zwischen den Blöcken sorgten die Delegationen für Feststimmung. Ein besonderes Highlight war das Nachtessen bei dem unsere Passiv- und Exmitglieder alles gaben und ein hammer Menü zubereiteten!

 

Der Abend wurde mit der 1. Augustfeier der Sousis, bei dem ein neuer Welthit ("Wo e Greubi esch, esch ou e Wäg" Text in Bildergalerie) zustandekam, den Babyspielen und natürlich um Mitternacht mit Silverster abgerundet.

 

Natürlich wurde auch am Sontag fleissig geprobt... nun ja so gut es nunmal ging...

 

Herzlichen Dank nochmals an Tanner, Stuki und Massa förs Organisiren des Weekends und natürlich auch an Pesche, Sugi, Durrer und Sidler fürs Kochen!!

>>FOTOS<<

 

Share

Fasnachtseröffnig Schachen

Drucken E-Mail

Erstellt am 06. Oktober 2015

Share

"Fläsche lääre ide Biosphääre" Greubireise 2015

Drucken E-Mail

Erstellt am 02. September 2015

Alle Jahre wieder ziehen die Greubis los um ein legendäres Wochenende miteinander zu verbringen. In diesem Jahr ging unsere Greubireise ins benachbarte Entlebuch...

Früh morgens, so gegen 10.00,  standen wir, mit unserer schönsten Tracht am Bahnhof Malters bereit, um unsere "Tour de Äntlibuech" zu starten...

Erster Halt war die Brauerei des Entlebucher Bier im Dorf Entlebuch

Gregor Felder verschaffte uns einen tollen Einblick in den Betrieb und die edle Kunst des Bierbrauens. Natürlich gehörte auch die eine oder andere Kostprobe dazu... Nur die Flaschenqualität lässt zu wünschn übrig, wie Flöru feststellen musste haben die irgendwo ein Loch, die sind immer so schnell leer...

 

Weiter gings in die Spezialitäten Käserei von Ivo Fürer in Schüpfheim

Eine geruchsintensive Führung mit anschliessendem Apero erwartete uns.

Den Abend verbrachten wir in Flühli wo uns unsere Ex-Greubis Huisme und Pädu bereits erwarteten

Nicht nur Spanferkel stand auf dem Programm. Chräschu organisierte grobi Äntlibuecher Games bei denen wir uns unteranderem beim Äntlibuecher Shötli nä, Wettschnupfen oder Nackenringen messen konnten!

Zu guterletzt sorge DJ Sergey (das S steht für "Sie esch e Flamme") für Stimmung bis in die frühen Morgenstunden

 

>>FOTOS<<

 

 

Share

Aktuelle Bilder

Next Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Seite suchen

Follow us on facebook!