18 Jun, 2019
 

Greubi News

Greubimonster

Drucken E-Mail

Erstellt am 19. Januar 2015

Und schon ist das Monster wieder Geschichte....

Am vergangenen Samstag durften wir zusammen mit Zahlreichen Guggen und Partygänger die Vorfasnacht im Schachen einläuten. Unter dem Motto "KunterHund" wurde gefeiert und getanzt bis in die frühen Morgenstunden.

Vielen Dank an alle Guggen und Besucher für den grandiosen Abend!

 

>>FOTOS<<

 

Share

Menzikus Menzingen

Drucken E-Mail

Erstellt am 14. Januar 2015

Endlich war es soweit! Am vergangenen Wochenende starteten die Grrrreubis in die Vorfasnacht. Erster Halt war im Kanton Zug. Am Menzikus in Menzingen präsentierten wir zum ersten Mal unsere neuen Lieder und unser neues Kleid. 
Trotz einer Auftrittszeit von 00.40 Uhr verging der Abend wie im Flug, da eine 50er Jahre Band in einer fast ausschliesslich von Greubis eingenommenen Bar, mächtig einheitzte.

Der Abend beendet (oder der Morgen gestartet), wurde traditionsgemäss im Chalet!

>>BILDER<<

Share

Greubi-Monster 2015

Drucken E-Mail

Erstellt am 05. Januar 2015

Am 17. Januar ist es wieder so weit, das Greubimonster im Schachen geht in die nächste Runde. Ab 19.19 geht es los mit Einzug und Monsterkonzert! See you there!

Share

Fasnachteröffnung 2014

Drucken E-Mail

Erstellt am 24. Oktober 2014

WE WANT YOU!!!


Ja es ist wieder so weit! Die legendär, extrem, krass, geile Fasnachteröffnung steht vor der Tür. In diesem Jahr gehts ab über den grossen Tümpel in die USA.

Feiere zusammen mit den Greubis und benachbarten Guggen den "American Way of Life"!

See you there!

>>Facebook<<

 

 

Share

Probeweekend 2014 "Pfusch am Bau"

Drucken E-Mail

Erstellt am 20. Oktober 2014

Am vergangenen Wochenende stand das alljährliche Probeweekend auf dem Programm. Bereits zum 4. Mal durften wir in Romoos an unserem musikalischen Können feilen.

Unter dem Motto "Pfusch am Bau" trafen wir uns am Samstagmittag in Schachen. Kaum in Romoos angekommen standen die Ersten Probeblöcke auf dem Plan.
Vize Tampi Hegar durfte sich ein wenig erholen und sich wieder hinter die Posaune klemmen, denn unser Tampi Stuki wurde vom tapferen Dienst fürs Vaterland beurlaubt und verbrachte ein weitaus sinnvolleres Wochenende mit den Greubis.

Am Abend wurde uns von unseren Passiv-Greubis ein hammer Nachtessen bereitgestellt. Es folgten Baby- und Presi Taufe und eine feuchtfröhliche, lange Nacht. 


Am nächsten Morgen, während viele noch schliefen, wurden noch Handys gesucht um sich für die Verspätung an wichtigen Sitzungen zu entschuldigen. Doch spätestens um 11 Uhr waren dann alle dort wo sie hingehören und der letzte Probeblock konnte starten.

Wer sich ein genaueres Bild der Lagen machen will, hier sind die >>Bilder<< 

Share

Aktuelle Bilder

Next Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Seite suchen

Follow us on facebook!