15 Nov, 2018

Gründung
Wer hätte gedacht, dass es heute tatsächlich dank einem Jodlerball die Guggenmusik Greubiheuscher Schachen gibt.
Am 18.Juni 1979 fand unter der Leitung von Charly Gosswiler die erste inoffizielle Gründungsversammlung der Guggenmusik Greubiheuscher statt. An der Fasnacht 1980 war es soweit die Greubiheuscher hatten ihre ersten Auftritte

Anzahl Mitglieder 2012/2013: 51 Mitglieder

Proben
Heutzutage proben die Greubiheuscher ab Anfang Oktober jeden Freitag und an 2-3 Sonntagen. Weiter wird Ende Oktober ein Probeweekend durchgeführt. Früher hingegen probten die Greubis ab Oktober nur alle 14 Tage und in der Adventszeit wurde sogar eine kleine Pause eingelegt.

Grende
Diese wurden von Anfang an immer selber gebastelt und Ende Fasnacht zusammen verbrannt. Auch heute noch werden die Grende nicht gesammelt, sondern an die Kinder am beliebten "Grende-Schiesse-Wettbewerb" am Güdisdienstag nach dem Umzug verschenkt. Da der Schachner Fasnachtsumzug ab 2010 nicht mehr am Güdisdienstag stattfindet, können wir diese Tradition leider nicht mehr weiterführen.

Helferfest
Jedes Jahr findet ein Helferfest statt. Bei diesem Anlass sind alle Greubis mit Anhang und alle freiwilligen Helfer von unseren zwei Anlässen eingeladen.

Greubireise
Jedes Jahr im Sommer findet eine Greubi-Reise statt. Traditionsgemäss nehmen wir diese jeweils mottogerecht verkleidet in Angriff. So haben wir die Greubi-Stimmung schon in der ganzen Schweiz, aber auch in den verschiedensten Länder wie Italien, Frankreich, Deutschland, Österreich, Tschechei, Holland usw. verbreitet.

Aktuelle Bilder

Seite suchen

Follow us on facebook!